X

Audible Trade

Audible allows users to send audible books to other users.
You can only receive a book once per audible account.

Check out the free trial month, if you don't have an audible account yet

In order to receive an audible book you need to have your audible e-mail adress saved in your Settings

Also remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer yours as well.

Book Trade

Please remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer many books yourself as well.

Not enough tokens

I'm sorry but you do not have enough tokens to the trade, yet. Please trade your books with others first in order to request this book.

Request Book for Free

Zur Darstellung der Erziehungsproblematik unter besonderer Berücksichtigung des Generationenkonflikts in ausgesuchten Texten Christine Nöstlingers

From Stefan Altschaffel

Zur Darstellung der Erziehungsproblematik unter besonderer Berücksichtigung des Generationenkonflikts in ausgesuchten Texten Christine Nöstlingers

Book Informations

  • Released: 2008
  • Pages: 80
  • Language: de
  • ISBN-10:3640130170
  • ISBN-13:9783640130177

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universitat Potsdam, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Texte Christine Nostlingers sind in den meisten Fallen der Kinder- und Jugendliteratur zuzuordnen . Die Autorin gehort sicherlich zu den bekanntesten und auch produktivsten Kinder- und Jugendbuchautoren des 20. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum. Gerade letzterer Aspekt macht die Auseinandersetzung mit ausgewahlten Texten" problematisch, begegnet dem Leser doch eine Fulle von uber Einhundert Publikationen von Bilderbuchern und Romanen zwischen 1970 und 2001 . Daher erscheint es erforderlich, die Auswahl der Texte zu erortern . Die Untersuchung ihrer Texte hinsichtlich der Erziehung, mit einem besonderen Augenmerk auf generationsspezifische Auspragungen, macht es zunachst jedoch notwendig, sich Gedanken uber Erziehung im Allgemeinen zu machen. Was ist unter Erziehung" zu verstehen? Im Rahmen einer literaturwissenschaftlichen Betrachtung ist es sicherlich weder moglich noch notwendig, eine Fulle von Theorien und Ansichten padagogischer Natur zu erortern. Fur die folgende Betrachtung sei daher die zwar sehr verallgemeinernde, jedoch akzeptable Definition Webers gewahlt: Erziehung meint die in sozialer Interaktion erfolgende absichtliche Lernhilfe. Sie wird immer dann erforderlich, wenn ein Mensch eine Lernaufgabe nicht selbstandig zu bewaltigen vermag. Die Lernhilfen erstrecken sich nicht nur auf den Erwerb von instrumentellem Wissen und Konnen, sondern auch auf die Aneignung von Normen und Einstellungen. Da die kulturelle Lebensweise dem Menschen weder gebrauchsfertig angeboren ist noch sich von selbst biomechanisch entwickelt, ist er auf Lernen angewiesen." Der entscheidende und daher im Laufe der Untersuchung relevante Aspekt dieser Definition ist die Betrachtung von Erziehung als soziale Interaktion, also als interpersoneller Umgang von Erzieher und Kind.

Rate/Setting




12345678910




Offers


Only Offers/Searches from registered users with name will be displayed. Set up a name here to see your offers.



I offer this book:



(Please add a loction in your profil for pickup)







Book-Sharing 2019 - Impressum | Datenschutz