X

Audible Trade

Audible allows users to send audible books to other users.
You can only receive a book once per audible account.

Check out the free 3 month trial, if you don't have an audible account yet

In order to receive an audible book you need to have your audible e-mail adress saved in your Settings

Also remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer yours as well.

Book Trade

Please remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer many books yourself as well.

Not enough tokens

I'm sorry but you do not have enough tokens to the trade, yet. Please trade your books with others first in order to request this book.

Request Book for Free

Räderuhr

From Source Wikipedia

Räderuhr

Book Informations

  • Released: 2013-09
  • Pages: 58
  • Language: de
  • ISBN-10:123055033X
  • ISBN-13:9781230550336

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Pages: 56. Chapters: Taschenuhr, Mechanismus von Antikythera, Schachuhr, Armbanduhr, Beobachtungsuhr, Wecker, Kuckucksuhr, Ein-Zeiger-Uhr, Wiener Wurfeluhr, Pendeluhr, Chronometer, Flotenuhr, Turmuhr, Automatikuhr, Holzraderuhr, Comtoise-Uhr, Haagse Klok, Prazisionspendeluhr, Lackschild-Uhr, Parkuhr, Drehpendeluhr, Stoelklok, Konstatieruhr, Stempeluhr, Atmospharische Uhr, Langenuhr, Normaluhr, Knodelfresser, Regulator, Frackuhr, Nurnberger Ei, Stockuhr, Waagbalkenuhr, Augenwender, Rahmenuhr, Savonnette, Skelettuhr, Remontoiruhr, Lepine-Kaliber, Monstranzuhr, Automatenuhr, Monatslaufer, Halbsavonette. Excerpt: Der Mechanismus oder Computer von Antikythera ist ein antikes Artefakt aus Zahnradern, die ursprunglich ein analogrechnendes mechanisches Kalendarium bildeten. Damit ist der Mechanismus von Antikythera der alteste erhaltene Analogrechner der Welt. Auf der Vorderseite befand sich ein Sonnenkalender mit zusatzlicher Tierkreisanzeige (Zodiakanzeige). Auf der Ruckseite befand sich oben ein Mondkalender, der das vorn im Sonnenkalender angezeigte Datum im Mondkalender wiedergab, und zusatzlich noch in einer kleineren Anzeige die beiden jahrlichen Austragungsorte der Panhellenischen Spiele anzeigte. Unten auf der Ruckseite befand sich ein Eklipsenkalender, der die Daten der Sonnen- und Mondfinsternisse auf die Stunde genau angab. Der Mechanismus wurde 1900 zusammen mit anderen Funden von Schwammtauchern in einem Schiffswrack vor der griechischen Insel Antikythera, zwischen Kythera und Kreta, gefunden. Die C14-Datierung der Planken des Schiffwracks ergab einen Bau des Schiffes um 220 v. Chr. An Bord des Schiffs befindliche Munzen aus Pergamon konnten zwischen 86 und 67 v. Chr. datiert werden, Munzen aus Ephesus zwischen 70 und 60 v. Chr. Daher durfte das Schiff zwischen 70 und 60 v. Chr. gesunken sein. Der Mechanismus...
Rate/Setting
Rate/Setting
Trade Book
Trade Book

Rate/Setting


12345678910



Offers



(Please add a loction in your profil for pickup)




Offers


Only Offers/Searches from registered users with name will be displayed. Set up a name here to see your offers.





Book-Sharing 2019 - Impressum | Datenschutz