X

Audible Trade

Audible allows users to send audible books to other users.
You can only receive a book once per audible account.

Check out the free 3 month trial, if you don't have an audible account yet

In order to receive an audible book you need to have your audible e-mail adress saved in your Settings

Also remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer yours as well.

Book Trade

Please remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer many books yourself as well.

Not enough tokens

I'm sorry but you do not have enough tokens to the trade, yet. Please trade your books with others first in order to request this book.

Request Book for Free

Zur Adaption literarischer Texte für den fremdsprachlichen Russischunterricht

From Sofia Gutjahr

Zur Adaption literarischer Texte für den fremdsprachlichen Russischunterricht

Book Informations

  • Released: 2017-05-11
  • Pages: 114
  • Language: de
  • ISBN-10:3668444889
  • ISBN-13:9783668444881

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Slawistik), Sprache: Deutsch, Abstract: „Darf man einen literarischen Text adaptieren? Ist es dabei legitim, schwierige Textpassagen ganz herauszunehmen oder umzuschreiben? Greift das nicht ein in die literarische Originalität und ist damit solche Adaption in ihrem Wesen kunstfeindlich?“ All diese Fragen quälen einen förmlich, wenn man sich entschließt mit der Adaption der literarischen Texte auseinanderzusetzen, geschweige denn einen literarischen Text tatsächlich zu adaptieren. Warum wagt man sich dann überhaupt an so ein schwieriges Thema heran? Dafür sind mehrere Gründe verantwortlich. Einerseits erscheint mir die künstlerische Originalität des Textes oder Authentizität, wie sie ebenfalls genannt wird, im Hinblick auf den Einsatz im Fremdsprachenunterricht etwas problematisch. Um es mit Wellers Worten zu sagen: „Jeder ‚authentische Text‘ [...] verliert seine wahre ‚Authentizität‘ im Augenblick seines Transfers in ein fremdes didaktisches Milieu“ (1992, 122). Das heißt, dass jeder im Fremdsprachenunterricht eingesetzter Text immer für eine von der jeweiligen Lehrkraft bestimmte Lernsituation mit konkreten Lernzielen und Schwerpunkten eingeführt wird. Überspitzt bedeutet es auch, dass der eigentliche Akt des Lesens sowie das Leseziel in der Schule immer fremdbestimmt, also nicht authentisch sind. Damit greift man die Originalität des Textes bereits bei der Textauswahl an und nicht erst beim Adaptieren. Andererseits ist es nicht selten der Fall, dass die literarischen Texte selbst im herkömmlichen Sprachunterricht für Schüler aufgrund des anderen ihnen nicht mehr bekannten Bezugssystems schwer zu verstehen sind. Da versucht man als Lehrkraft doch auch den Schülern vor dem Lesen vorzuentlasten, die schwierigen, unbekannten oder fremden Wörter zu erklären oder zu kommentieren. Warum soll das also im Fremdsprachenunterricht nicht gehen?
Rate/Setting
Rate/Setting
Trade Book
Trade Book

Rate/Setting


12345678910



Offers



(Please add a loction in your profil for pickup)




Offers


Only Offers/Searches from registered users with name will be displayed. Set up a name here to see your offers.





Book-Sharing 2019 - Impressum | Datenschutz