X

Audible Trade

Audible allows users to send audible books to other users.
You can only receive a book once per audible account.

Check out the free trial month, if you don't have an audible account yet

In order to receive an audible book you need to have your audible e-mail adress saved in your Settings

Also remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer yours as well.

Book Trade

Please remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer many books yourself as well.

Not enough tokens

I'm sorry but you do not have enough tokens to the trade, yet. Please trade your books with others first in order to request this book.

Request Book for Free

Filmanalyse "Verblendung" nach dem Roman von Stieg Larsson

From Diana Filber

Filmanalyse "Verblendung" nach dem Roman von Stieg Larsson

Book Informations

  • Released: 2011
  • Pages: 48
  • Language: de
  • ISBN-10:3640904257
  • ISBN-13:9783640904259

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Universitat Leipzig (Kommunikations- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Einfuhrung in die Filmanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Am Sonntag, 24. Januar 2011, sahen 4,52 Millionen Zuschauer1 den ersten Teil der Millennium-Trilogie VERBLENDUNG" nach dem gleichnamigen Roman des Schweden Stieg Larsson. Nachdem der Originalfilm bereits 2009 in den deutschen Kinos lief, sendet das ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen) seit Januar jeden Sonntag einen Teil der Trilogie, jeweils in zwei Episoden aufgeteilt. Grund hierfur ist die um jeweils circa 30 Minuten langere Fassung in der Form eines Director's Cut. Die Faszination an den Romanverfilmungen scheint seit der Erscheinung der Buchvorlage nicht abzureissen. Doch welche Grunde bewegen die Zuschauer, jeden Sonntag den Ermittlungen des Enthullungsjournalisten Mikael Blomkvist und seiner scheinbar asozialen und dusteren Kollegin Lisbeth Salander, die klassische Erscheinung eines Anti-Helden, zu folgen? Die Charakterisierung der Hauptfigur Lisbeth Salander, sowie deren Entwicklung im Verlauf des ersten Teils, ist das Anliegen der vorliegenden Hausarbeit. Die Dramaturgie der Hauptfigur wird unter Berucksichtigung des Drei-Akt-Modells von Syd Field erklart. Anhand dieses Modells wird die Struktur der Dramaturgie verdeutlicht, mit der die Protagonistin inszeniert wurde. Die Analyse soll weiterhin Aufschluss daruber geben, was das Besondere an dieser Verfilmung ist und welche Faszination sie auf den Zuschauer ausubt."

Rate/Setting




12345678910




Offers


Only Offers/Searches from registered users with name will be displayed. Set up a name here to see your offers.



I offer this book:



(Please add a loction in your profil for pickup)


E-Books can only be shared by the right owners (autors/publisher).





Book-Sharing 2019 - Impressum | Datenschutz