X

Audible Trade

Audible allows users to send audible books to other users.
You can only receive a book once per audible account.

Check out the free trial month, if you don't have an audible account yet

In order to receive an audible book you need to have your audible e-mail adress saved in your Settings

Also remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer yours as well.

Book Trade

Please remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer many books yourself as well.

Not enough tokens

I'm sorry but you do not have enough tokens to the trade, yet. Please trade your books with others first in order to request this book.

Request Book for Free

Der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit

From Bente Braun

Der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) als Arbeitsfeld Sozialer Arbeit

Book Informations

  • Released: 2010
  • Pages: 28
  • Language: de
  • ISBN-10:3640597052
  • ISBN-13:9783640597055

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Hochschule fur Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Allgemeine Soziale Dienst kann als ein behordliches Angebot auf kommunaler- und Kreisebene gesehen werden. Dabei fallen die Einzelfallhilfe, praventive Tatigkeiten sowie das Kooperieren mit freien Tragern in ihr Aufgabengebiet. Ein wichtiger Punkt in der Vorstellung des ASD ist, dass sich die Stellen der ASD in Deutschland in ihrer Organisationsform und zum Teil auch in ihren Aufgabengebieten voneinander unterscheiden und es somit auch an einer verbindlichen Definition der ASD in ihrer Struktur und ihren Aufgabengebieten fehlt. Im Allgemeinen kann der ASD als Basisdienst der sozialen Arbeit" (Greese 1994, S.45) verstanden werden. Er umfasst eine Reihe an behordlichen Angeboten in der Familienfursorge, die als Grundlage des Sozialsystems auf kommunaler Ebene gesehen werden konnen, da die Leistungen im Rahmen des Kreises und der Kommune umgesetzt werden. Da diese Dienste an einem Amt angegliedert sind und somit auf Gemeindeebene fungieren, unterliegen sie der Selbstverwaltung nach Art. 28 Abs. 2 GG, das wiederum die bereits erwahnten Unterschiede in ihrer Struktur erklart. Zusammengefasst gibt es keine uberregional gultige Organisationsform des ASD" (Merchel 2003, S. 45). Der ASD entwickelte sich aus der kommunalen Familienfursorge, wobei die Familie heute nicht mehr alleine im Vordergrund der Zielgruppen steht; weitere Adressaten sind Eltern, Elternteile, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene sowie auch altere Menschen oder Menschen mit Behinderungen. Die Rechtsgrundlagen der Tatigkeiten des ASD bilden die Sozialgesetze, insbesondere das SGB VIII und das SGB XII sowie das BGB."

Rate/Setting




12345678910




Offers


Only Offers/Searches from registered users with name will be displayed. Set up a name here to see your offers.



I offer this book:



(Please add a loction in your profil for pickup)


E-Books can only be shared by the right owners (autors/publisher).





Book-Sharing 2019 - Impressum | Datenschutz