X

Audible Trade

Audible allows users to send audible books to other users.
You can only receive a book once per audible account.

Check out the free trial month, if you don't have an audible account yet

In order to receive an audible book you need to have your audible e-mail adress saved in your Settings

Also remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer yours as well.

Book Trade

Please remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer many books yourself as well.

Not enough tokens

I'm sorry but you do not have enough tokens to the trade, yet. Please trade your books with others first in order to request this book.

Request Book for Free

Analyse der Raum- und Zeitstruktur von 'The Alchemist' von Ben Jonson

From Mareike Kruse

Analyse der Raum- und Zeitstruktur von

Book Informations

  • Released: 2009
  • Pages: 36
  • Language: de
  • ISBN-10:3640463307
  • ISBN-13:9783640463305

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,7, Universitat Hamburg (Institut fur Anglistik), Veranstaltung: Ben Jonson: Volpone und der Alchimist, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Komodie The Alchemist von Ben Jonson ist eines der herausragenden satirischen Stucke seiner Zeit. Es handelt von drei Betrugern, die behaupten, der Alchemie machtig zu sein, und damit die Leichtglaubigkeit und die Gier ihrer Opfer ausnutzen. Die folgende Arbeit beschaftigt sich mit der Raum- und Zeitstruktur dieses Stuckes. Als Primarliteratur dient die 1985 erschienene Ausgabe von The Alchemist. Als theoretische Grundlage fur diese Untersuchung beziehe ich mich auf Manfred Pfisters Das Drama. Der erste Teil befasst sich mit der zeitgenossischen Buhne, dem realen raumlichen Kontext und dem fiktiven Schauplatz von The Alchemist. Des Weiteren soll die Raumstruktur innerhalb des Stuckes analysiert werden. Dabei werde ich mich an Pfisters Terminologie und Einteilungsmethodik orientieren. Der zweite Teil befasst sich mit den raumlichen Lokalisierungstechniken und der Konkretisierung der Chronologie, sowie der Zeitstruktur innerhalb des Stuckes und der Semantisierung der Zeit. Den Schlussteil bildet die Zusammenfassung der Ergebnisse und deren Auswertung in Hinblick auf die Anwendbarkeit von Pfisters Terminologie. Der folgende Abschnitt befasst sich mit der historischen Buhne zur Zeit Ben Jonsons. The Alchemist wurde 1610 im Blackfriars Playhouse im Londoner Stadtteil Blackfriars von den King's Men uraufgefuhrt. Das Blackfriars Playhouse war eines von drei Theatern in London. Es handelte sich um ein indoor-Theater, dass 600-700 Zuschauer fasste und sich am Playhouse Yard befand: "

Rate/Setting




12345678910




Offers


Only Offers/Searches from registered users with name will be displayed. Set up a name here to see your offers.



I offer this book:



(Please add a loction in your profil for pickup)


E-Books can only be shared by the right owners (autors/publisher).





Book-Sharing 2019 - Impressum | Datenschutz