X

Audible Trade

Audible allows users to send audible books to other users.
You can only receive a book once per audible account.

Check out the free trial month, if you don't have an audible account yet

In order to receive an audible book you need to have your audible e-mail adress saved in your Settings

Also remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer yours as well.

Book Trade

Please remeber "sharing is caring". People are more likely to share there books with you if you offer many books yourself as well.

Not enough tokens

I'm sorry but you do not have enough tokens to the trade, yet. Please trade your books with others first in order to request this book.

Request Book for Free

Störungen der Redefähigkeit: Stottern, Poltern, Mutismus, Logophobie

From Alexandra Stoichita

Störungen der Redefähigkeit: Stottern, Poltern, Mutismus, Logophobie

Book Informations

  • Released: 2008-02-28
  • Pages: 25
  • Language: de
  • ISBN-10:3638014010
  • ISBN-13:9783638014014

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1.5, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Veranstaltung: Normaler und gestörter Spracherwerb des Kindes, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Vorwort/ Problemstellung 3. Sprechflüssigkeit/ Sprechunflüssigkeit 3.1. Was ist Sprechflüssigkeit? 3.2. Normale Sprechunflüssigkeit beim Spracherwerb des Kindes 3.3. Normale Sprechunflüssigkeit vs Stottern 4. Stottern als Störung des Redeflusses 4.1. Definition/ Symptomatik des Stotterns 4.2. Verlauf/ Entwicklungsprozess des Stotterns 4.3. Zwiespalt: Eingreifen oder Abwarten 4.4. Therapiemöglichkeiten: Direkte vs Indirekte Methode 5. Poltern als Störung des Redeflusses 5.1. Definition/ Symptomatik 5.2. Auffälligkeiten im Rahmen der Sprachentwicklung 5.3. Therapiemöglichkeiten 6. Mutismus 6.1. Definition 6.2. Psychische Konstitution bei Mutisten 6.3. Therapiemöglichkeiten 7. Logophobie (Sprechangst) 7.1. Defintion 7.2. Abgrenzung der Sprechangst zu anderen Ängsten 8. Fazit 9. Literaturverzeichnis 1. Einleitung Ich verfasse diese Hausarbeit im Rahmen des Seminars „Normaler und gestörter Spracherwerb des Kindes“ und werde im Folgenden das Thema „Störungen der Redefähigkeit/ des Redeflusses: Stottern, Poltern, Mutismus, Logophobie“ behandeln. Ich habe mich für diese Thematik entschieden, da ich als angehende Grundschullehrerin möglicherweise öfters mit betroffenen Kindern zu tun haben werde und daher Hintergrundwissen über diese Problematik für wichtig halte. Im Folgenden werde ich zunächst ein kurzes Vorwort bezüglich der Problemstellung auf diesem Gebiet schreiben, bevor ich dann ausführlich auf die einzelnen Redestörungen eingehe. Dem Phänomen Stottern soll dabei die meiste Aufmerksamkeit gewidmet werden, da es eine der bekanntesten und weit verbreitetsten Redestörungen darstellt.

Rate/Setting




12345678910




Offers


Only Offers/Searches from registered users with name will be displayed. Set up a name here to see your offers.



I offer this book:



(Please add a loction in your profil for pickup)


E-Books can only be shared by the right owners (autors/publisher).





Book-Sharing 2019 - Impressum | Datenschutz